Jazz Near You

Switzerland Home » Calendar » Event

Ensemble Der Lucerne Festival Academy at Lucerne Festival at Kkl Luzern

Where

Kkl Luzern
Lucerne Festival

Europaplatz 1
Lucerne

When

Sun, August 21, 2016
20:00

Add to Calendar 2016-08-21 20:00 2016-08-21 Ensemble Der Lucerne Festival Academy at Lucerne Festival at Kkl Luzern Ensemble der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY
Maria Schneider Dirigentin
Lucy Fitz Gibbon Sopran
Kelly Newberry Mezzosopran
Jean-Paul Brodbeck Klavier
André Pousaz Kontrabass
Claudio Puntin Klarinette
*****
Maria Schneider (*1960)
Carlos Drummond de Andrade Stories
Winter Morning Walks
*****
Zum grossen Finale des Luzerner «Erlebnistages» wird das Ensemble der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY um mehrere Sängerinnen und ein Jazz-Trio erweitert. Warum? Weil die Akademisten auf die Amerikanerin Maria Schneider treffen, die First Lady des orchestralen Jazz. Wer nun allerdings an traditionellen Bigband-Sound denkt, liegt falsch. Denn Maria Schneider, die wichtige Erfahrungen als Assistentin von Gil Evans sammelte, bevor sie 1992 ihr eigenes Orchester gründete, erweitert das Klangfarbenspektrum des Jazz durch eine expressive Harmonik und kammermusikalisch filigrane Arrangements. Das zeigen auch die beiden mehrteiligen Werke, die sie in Luzern präsentiert. Inspiriert von Gedichten Ted Koosers und Carlos Drummond de Andrades, wurden sie 2014 mit gleich drei «Grammys» ausgezeichnet – bezeichnenderweise auch in der Kategorie «Best Contemporary Classical Composition».
Kkl Luzern, Europaplatz 1 false MM/DD/YYYY

Tickets

50 CHF

Musicians

Maria Schneider
Claudio Puntin
Jean-Paul Brodbeck

About

Ensemble der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY
Maria Schneider Dirigentin
Lucy Fitz Gibbon Sopran
Kelly Newberry Mezzosopran
Jean-Paul Brodbeck Klavier
André Pousaz Kontrabass
Claudio Puntin Klarinette
*****
Maria Schneider (*1960)
Carlos Drummond de Andrade Stories
Winter Morning Walks
*****
Zum grossen Finale des Luzerner «Erlebnistages» wird das Ensemble der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY um mehrere Sängerinnen und ein Jazz-Trio erweitert. Warum? Weil die Akademisten auf die Amerikanerin Maria Schneider treffen, die First Lady des orchestralen Jazz...

read more

Laura uploaded this event on August 7, 2016